Aktuelles

54 kWp Solaranlage für Swiss Travel Guanacaste erfolgreich finanziert!

veröffentlicht am 07.04.2019 von ecoligo.investments

Heute wurde das Funding-Limit des "54 kWp Solaranlage Swiss Travel Guanacaste" Projekts in Höhe von EUR 74.000,- in lediglich 4 Tagen erreicht! Dazu haben insgesamt 84 Investoren beigetragen.

Die Photovoltaik-Anlage bei Swiss Travel Guanacaste mit einer Gesamtleistung von 54 kWp wird nun von der Solarfirma Ra Newables im Auftrag der ecoligo GmbH installiert. Durch die Anlage werden bis zu 23 Tonnen CO2 im Jahr eingespart.

Unsere Vision ist es, Unternehmen mit erschwinglicher, erneuerbarer Energie zu versorgen, um globale, nachhaltige Entwicklung zu fördern. Wir freuen uns sehr, dass die Investoren dieses Projekts diese Vision unterstützen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Projekt haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an your@ecoligo.investments.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ihr ecoligo.investments Team

Weiterlesen

Markteintritt in Lateinamerika: ecoligo startet erstes Solar-as-a-Service Projekt in Costa Rica

veröffentlicht am 04.04.2019 von ecoligo.investments

Markteintritt in Lateinamerika: ecoligo startet erstes Solar-as-a-Service Projekt in Costa Rica 
 
Berlin und Frankfurt am Main, 4thApril 2019: ecoligo hat das erste Projekt aus einer Reihe von Solaranlagen zur Versorgung des Tourismussektors in Costa Rica auf der Crowdinvesting-Plattform www.ecoligo.investments veröffentlicht. Damit startet das deutsche Solarunternehmen seine Aktivitäten in Lateinamerika. Das 54 kWp-Projekt wird Swiss Travel Costa Rica, ein im Nordwesten des Landes ansässiges Reisebüro, mit sauberem Strom versorgen. Crowdinvestoren können ab 100 EUR investieren und erhalten Zinsen in Höhe von 5,50% jährlich über 5 Jahre, inklusive einen 0,50% Early Bird Bonus für die Investoren, die vor dem 10. April investieren. Das Finanzierungsvolumen beträgt 74.000 EUR.
 
Das Projekt wird die Bürogebäude des Reisebüros in Liberia, der Hauptstadt der Region Guanacaste, versorgen…

Weiterlesen

150 kWp Solaranlage für Simbi Roses Blumenfarm erfolgreich finanziert!

veröffentlicht am 17.03.2019 von ecoligo.investments

Heute wurde das Funding-Limit des "150 kWp Solaranlage Simbi Roses" Projekts in Höhe von EUR 152.000,- in lediglich 19 Tagen erreicht! Dazu haben insgesamt 156 Investoren beigetragen.

Die Photovoltaik-Anlage bei Simbi Roses mit einer Gesamtleistung von 150 kWp wird nun von der Solarfirma Technolectric Ltd. im Auftrag der ecoligo GmbH installiert. Durch die Anlage werden bis zu 144 Tonnen CO2 im Jahr eingespart.

Unsere Vision ist es, Unternehmen mit erschwinglicher, erneuerbarer Energie zu versorgen, um globale, nachhaltige Entwicklung zu fördern. Wir freuen uns sehr, dass die Investoren dieses Projekts diese Vision unterstützen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Projekt haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an your@ecoligo.investments.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ihr ecoligo.investments Team

Weiterlesen

Simbi Roses: Wie das Unternehmen soziale Verantwortung übernimmt

veröffentlicht am 06.03.2019 von ecoligo.investments

Die kenianische Blumenfarm Simbi Roses führt ihren Erfolg auf die harte Arbeit und Unterstützung ihrer Mitarbeiter zurück, aber der Fokus des Unternehmens geht über das Wirtschaftliche hinaus. Bei Simbi Roses steht ein ausgeprägtes soziales Verantwortungsbewusstsein im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit, was auch durch den Unternehmensslogan "Unsere Farm. Unsere Gemeinde." deutlich wird.
 
Was bedeutet das? Arbeitnehmergeführte Ausschüsse fördern kontinuierliche Verbesserung in Bereichen wie Bildung, Wohnraum, Gesundheit, Menschenrechten und allgemeinem Wohlbefinden in den Gemeinden vor Ort. Zu diesen demokratisch gebildeten Ausschüssen gehören „Gender“, „Health and Safety“, „Fairtrade“ und „Well-Being“. Zentrales Ziel ist die Verbesserung des Lebensstandards innerhalb und außerhalb des Betriebs; wer könnte dies besser in die Hand nehmen als die Mitarbeiter selbst?
 
Jeder der 540 M…

Weiterlesen

ecoligo gewinnt den Deutschen Unternehmerpreis für Entwicklung

veröffentlicht am 13.02.2019 von ecoligo.investments

Berlin und Accra, 13. Februar 2019: Das deutsche Solarunternehmen ecoligo wurde für sein Engagement zur Förderung nachhaltiger Entwicklung in Entwicklungs- und Schwellenländern mit dem Deutschen Unternehmerpreis für Entwicklung 2019 in der Kategorie "Innovation für Entwicklung" ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am Dienstag im Rahmen des German-African Business Summit (GABS) in Accra, der Hauptstadt Ghanas, statt, wo sich auch das Westafrikabüro von ecoligo befindet. Das Berliner Start-up erhielt 25.000 EUR zur Unterstützung seiner Geschäftsaktivitäten.
 
ecoligo bietet eine vollständig finanzierte Solar-as-a-Service Lösung für Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern und beseitigt die technischen und finanziellen Hürden, die diese Unternehmen bislang am Zugang zu preiswerter Solarenergie hindern. Die daraus resultierenden Energiekosteneinsparungen ermöglichen es diesen …

Weiterlesen

40 kWp Solaranlage für Marie Stopes Ghana erfolgreich finanziert!

veröffentlicht am 04.02.2019 von ecoligo.investments

Heute wurde das Funding-Limit des "40 kWp Solaranlage Marie Stopes Ghana" Projekts in Höhe von EUR 49.500,- in lediglich 4 Tagen erreicht! Dazu haben insgesamt 98 Investoren beigetragen.

Die Photovoltaik-Anlage bei Marie Stopes Ghana mit einer Gesamtleistung von 40 kWp wird nun von der Solarfirma Yingli Namene West Africa Ltd. im Auftrag der ecoligo GmbH installiert. Durch die Anlage werden bis zu 28 Tonnen CO2 im Jahr eingespart.

Unsere Vision ist es, Unternehmen mit erschwinglicher, erneuerbarer Energie zu versorgen, um globale, nachhaltige Entwicklung zu fördern. Wir freuen uns sehr, dass die Investoren dieses Projekts diese Vision unterstützen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Projekt haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an your@ecoligo.investments.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ihr ecoligo.investments Team

Weiterlesen

125 kWp Solaranlage für Central University in Ghana erfolgreich finanziert!

veröffentlicht am 27.01.2019 von ecoligo.investments

Heute wurde das Funding-Limit des "125 kWp Solaranlage Central University - Studentenwohnheime" Projekts in Höhe von EUR 141.000,- in 14 Tagen erreicht! Dazu haben insgesamt 122 Investoren beigetragen.

Die Photovoltaik-Anlage bei der Central University mit einer Gesamtleistung von 125 kWp wird nun von der Solarfirma Yingli Namene West Africa Ltd. im Auftrag der ecoligo GmbH installiert. Durch die Anlage werden bis zu 88 Tonnen CO2 im Jahr eingespart.

Unsere Vision ist es, Unternehmen mit erschwinglicher, erneuerbarer Energie zu versorgen, um globale, nachhaltige Entwicklung zu fördern. Wir freuen uns sehr, dass die Investoren dieses Projekts diese Vision unterstützen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Projekt haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an your@ecoligo.investments.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ihr ecoligo.investments Team…

Weiterlesen

Interview mit Mr. Emil Mawuli Kofi Afenyo, Registrar der Central University

veröffentlicht am 21.01.2019 von ecoligo.investments

Wir fragen den Registrar der Central University, Mr. Emil Mawuli Kofi Afenyo:
  • Können Sie uns ein Wenig über die Geschichte der Central University erzählen?
  • Auf was sind Sie stolz bei der Central University?
  • Mit welchen Problemen sind Sie konfrontiert bei der Energieversorgung der Central University?
  • Wann kam Ihnen die Idee, die Universität mit Solarenergie zu versorgen?
  • Was waren die ausschlaggebenden Faktoren für eine Zusammenarbeit mit ecoligo?


Weiterlesen

195 kWp Solaranlage für Nyaho Medical Centre in Ghana erfolgreich finanziert!

veröffentlicht am 13.01.2019 von ecoligo.investments

Heute wurde das Funding-Limit des "195 kWp Solaranlage Nyaho Medical Centre" Projekts in Höhe von EUR 298.000,- in 27 Tagen erreicht! Dazu haben insgesamt 174 Investoren beigetragen.

Die Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von 195 kWp bei Nyaho wird nun von der Solarfirma Dutch & Co. GH Ltd. im Auftrag der ecoligo GmbH installiert. Durch die Anlage werden rund 133 Tonnen CO2 im Jahr eingespart.

Unsere Vision ist es, Unternehmen mit erschwingliche, erneuerbare Energie zu versorgen, um globale, nachhaltige Entwicklung zu fördern. Wir freuen uns sehr, dass die Investoren in diesem Projekt diese Vision unterstützen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Projekt haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an your@ecoligo.investments.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ecoligo.investments Team…

Weiterlesen

Interviewreihe mit Dr. Elikem Tamaklo, Geschäftsführer von Nyaho Medical Centre

veröffentlicht am 08.01.2019 von ecoligo.investments

Jede Woche bringen wir Ihnen einen neuen Teil von unserer Interview-Videoreihe mit Dr. Elikem Tamaklo, Geschäftsführer des Nyaho Medical Centres. Haben Sie Fragen oder Kommentare? Schicken Sie eine E-Mail an your@ecoligo.investments.

--

Frage 1:  Können Sie uns ein wenig über die Geschichte der Nyaho-Klinik erzählen?



--

​Frage 2: Auf was sind Sie stolz in Bezug auf die Nyaho-Klinik?



--

Frage 3: Welche Probleme haben Sie bisher bezüglich der Energieversorgung? 



Frage 4: Inwiefern unterstützt die Energieversorgung von Nyaho mit Solarenergie die Kernwerte des Gesundheitszentrums?


Investieren Sie jetzt auf der Projektseite!

Weiterlesen

Pressemitteilung: Projektstart 195 kWp Solaranlage Nyaho Medical Centre

veröffentlicht am 18.12.2018 von ecoligo.investments

Führendes Gesundheitszentrum in Ghana wird im neuesten Crowdinvesting-Projekt auf ecoligo.investments mit Solarenergie versorgt
 
Berlin und Frankfurt am Main, 18. Dezember 2018:
Das Nyaho Medical Center, ein renommiertes Gesundheitszentrum in Accra, der Hauptstadt Ghanas, wird im neuesten Projekt der Crowdinvesting-Plattform ecoligo.investments mit Solarenergie versorgt. Mit dem 195 kWp-Projekt schlägt das Gesundheitszentrum den Weg in Richtung einer nachhaltigen und preiswerten Energieversorgung ein. Der Gesundheitssektor ist in Ghana ein wachsender Industriezweig mit hohem Strombedarf. Die Stromversorgung des Sektors mit Solarenergie hätte bedeutende wirtschaftliche Vorteile.
 
Crowdinvestoren können bereits ab 100 Euro bei einer jährlichen Verzinsung von 5,50 % investieren. Investoren, die vor dem 13. Januar 2019 zeichnen, erhalten zudem einen Early Bird Bonus von 0,50 % p.a. …

Weiterlesen

23 kWp Solaranlage für Eden Tree in Ghana erfolgreich finanziert!

veröffentlicht am 13.11.2018 von ecoligo.investments

Heute wurde das Funding-Limit des "23 kWp Solaranlage Eden Tree" Projekts in Höhe von EUR 36.000,- in lediglich 4 Tagen erreicht! Dazu haben insgesamt 67 Investoren beigetragen.

Die Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von 23 kWp bei Eden Tree wird nun von der ghanaischen Solarfirma Sunergy Ghana Ltd. im Auftrag der ecoligo GmbH installiert. Durch die Anlage werden rund 17 Tonnen CO2 im Jahr eingespart.

Unsere Vision ist es, die globale Nutzung CO2-freier Lösungen zu beschleunigen, um eine nachhaltige Energiezukunft zu sichern.
Wir freuen uns sehr, dass die Investoren in diesem Projekt diese Vision unterstützen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Projekt haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an your@ecoligo.investments.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ecoligo.investments Team

Weiterlesen

Neuer Maximalanlagebetrag von 1.000 € pro Anleger für kleine Projekte

veröffentlicht am 08.11.2018 von ecoligo.investments

Auf der Plattform ecoligo.investments wird ab sofort für Solarprojekte mit einem Gesamt-Finanzierungsvolumen von unter 50.000 Euro der maximale Anlagebetrag auf 1.000 Euro pro Crowdinvestor reduziert. Durch die Änderung erhalten mehr Investoren die Möglichkeit, sich an der Finanzierung kleinerer Projekte zu beteiligen, die bisher in der Regel bereits innerhalb kürzester Zeit finanziert waren. Das neue Limit wird am Freitag, dem 9. November, in Kraft treten, wenn das Projekt „23 kWp Solaranlage - Eden Tree“ mit einem Finanzierungsvolumen von 36.000 Euro startet.

Weiterlesen

Pressemitteilung: 1 Million Euro auf ecoligo.investments eingesammelt

veröffentlicht am 23.10.2018 von ecoligo.investments

ecoligo feiert wichtigen Meilenstein: Eine Million Euro von Crowdinvestoren zur Finanzierung von Solarprojekten eingesammelt
 
Berlin und Frankfurt am Main, 22. Oktober 2018: Über 1 Million Euro wurden von Crowdinvestoren zur Finanzierung von Solarprojekten in Schwellenländern auf der Plattform ecoligo.investments eingeworben. Der Meilenstein zeigt das Potenzial über viele einzelne Privatanleger, eine im Markt bekannte Finanzierungslücke für Solarprojekte im Gewerbe- und Industriekunden Segment zu schließen und damit einen Sektor zu transformieren, in dem traditionelle Finanzierungsmethoden versagt haben. Diese Möglichkeit ist ein integraler Bestandteil der vollständig finanzierten Solar-as-a-Service Lösung von ecoligo.
 
Der Millionenbetrag wurde von 327 Privatinvestoren erreicht. Insgesamt wurden über ecoligo.investments bereits 12 Projekte finanziert, die mehr als 19.000 Tonnen C…

Weiterlesen

50 kWp Solaranlage für Live Wire Wasserversorgung erfolgreich finanziert!

veröffentlicht am 22.10.2018 von ecoligo.investments

Am Samstag wurde das Funding-Limit des "50 kWp Solaranlage Live Wire Wasserversorgung" Projekts in Höhe von EUR 84.500,-  in 25 Tagen erreicht! Dazu haben insgesamt 82 Investoren beigetragen. 

Die Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von 50 kWp bei Live Wire wird nun von der kenianischen Solarfirma Harmonic Systems Ltd. im Auftrag der ecoligo GmbH installiert. Durch die Anlage werden rund 48 Tonnen CO2 im Jahr eingespart.

Unsere Vision ist es, die globale Nutzung CO2-freier Lösungen zu beschleunigen, um eine nachhaltige Energiezukunft zu sichern. Wir freuen uns sehr, dass die Investoren in diesem Projekt diese Vision unterstützen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Projekt haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an your@ecoligo.investments. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ecoligo.investments Team…

Weiterlesen

43 kWp Solaranlage für Point Mall innerhalb von 4 Tagen erfolgreich finanziert!

veröffentlicht am 19.10.2018 von ecoligo.investments

Am Freitag wurde das Funding-Limit des "43 kWp Solaranlage für Point Mall" Projekts in Höhe von EUR 27.000,-  in lediglich 4 Tagen erreicht! Dazu haben insgesamt 36 Investoren beigetragen. 

Die Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von 43 kWp bei Point Mall wurde bereits von der kenianischen Solarfirma Technolectric Ltd. installiert und wurde jetzt auf ecoligo.investments refinanziert. Durch die Anlage werden rund 39 Tonnen CO2 im Jahr eingespart.

Unsere Vision ist es, die globale Nutzung CO2-freier Lösungen zu beschleunigen, um eine nachhaltige Energiezukunft zu sichern. Wir freuen uns sehr, dass die Investoren in diesem Projekt diese Vision unterstützen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Projekt haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an your@ecoligo.investments. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ecoligo.investments Team…

Weiterlesen

Vorzeitige Tilgungszahlung im Projekt "118,9 kWp Solaranlage Bondet Farm - Ariya Leasing"

veröffentlicht am 08.10.2018 von ecoligo.investments

Ein wichtiger Meilenstein im Projekt 118,9 kWp Solaranlage Bondet Farm - Ariya Leasing​ ist erreicht worden. Die erste am 31. Oktober 2018 fällige Tilgungszahlung erfolgte bereits vorzeitig am 08. Oktober 2018 gemeinsam mit der fälligen Zinszahlung.

Weiterlesen

WhatsApp-Newsletter von ecoligo! Erhalte Sie Updates direkt auf Ihr Handy!

veröffentlicht am 02.10.2018 von ecoligo.investments

Keine Lust spannende Crowdinvesting-Möglichkeiten zu verpassen? Dann melden Sie sich für den neuen Whatsapp-Newsletter von unserem Kooperationspartner ecoligo GmbH an! ecoligo schickt Ihnen Nachrichten und neue Investitionsmöglichkeiten direkt auf Ihr Handy (auf Englisch).

So einfach registrieren Sie sich für den Newsletter:

1. Falls Sie Whatsapp noch nicht auf Ihrem Handy haben, sollten Sie die App runterladen.
2. Fügen Sie die folgende Nummer zu Ihren Kontakten hinzu:
+49 162 597 84 06
3. Schicken Sie „Start“ an dieser Nummer als Whatsapp-Nachricht.

Erhalten Sie wöchentliche Updates von ecoligo! Sie können den Whatsapp-Newsletter jederzeit kündigen – einfach „Stop“ als Whatsapp-Nachricht an die gleiche Nummer schicken.

ecoligo.investments ist eine von der ecoligo GmbH initiierte Crowdinvesting-Plattform. Im Rahmen des Betriebs der Plattform kooperiert die ecoligo GmbH m…



Weiterlesen

50 kWp Solaranlage für Live Wire Packhalle erfolgreich finanziert!

veröffentlicht am 23.09.2018 von ecoligo.investments

Am Samstag wurde das Funding-Limit des "50 kWp Solaranlage Live Wire Packhalle" Projekts in Höhe von EUR 83.500,-  in lediglich 16 Tagen erreicht! Dazu haben insgesamt 93 Investoren beigetragen. 

Die Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von 50 kWp bei Live Wire wird nun von der kenianischen Solarfirma Harmonic Systems Ltd. im Auftrag der ecoligo GmbH installiert. Durch die Anlage werden rund 48 Tonnen CO2 im Jahr eingespart.

Unsere Vision ist es, die globale Nutzung CO2-freier Lösungen zu beschleunigen, um eine nachhaltige Energiezukunft zu sichern. Wir freuen uns sehr, dass die Investoren in diesem Projekt diese Vision unterstützen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Projekt haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an your@ecoligo.investments. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ecoligo.investments Team…

Weiterlesen

ecoligo.investments verringert Mindestanlagebeträge von 500€ auf 100€!

veröffentlicht am 30.08.2018 von ecoligo.investments

Auf der Plattform ecoligo.investments können Crowdinvestoren zukünftig ab 100 € in Solarenergieprojekte in Schwellenländern investieren. Die Plattform hat den Mindestinvestitionsbetrag von 500 € auf 100 € reduziert, um mehr Leuten die Teilnahme an nachhaltigen Investitionen zu ermöglichen und die globale Energiewende zu beschleunigen. 

Privatanleger erhalten eine Rendite von 5% oder je nach Projekt sogar mehr, wenn sie in Solarprojekte zur Versorgung lokaler Unternehmen in Ländern wie Ghana, Kenia, Chile oder den Philipinen auf der Plattform investieren. Investitionen sparen CO2-Emissionen ein und und senken die Energiekosten für diese Unternehmen. Durch niedrigere Stromrechunungen fördern sie ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum, da so das Wachstum des Unternehmens ermöglicht wird und lokale Beschäftigungsmöglichkeiten geschaffen werden können.

Projekte auf ecoligo.investments un…



Weiterlesen

75 kWp Solaranlage für Rift Valley Roses erfolgreich finanziert!

veröffentlicht am 19.08.2018 von ecoligo.investments

Am Samstag wurde das Funding-Limit des "75 kWp Solaranlage Rift Valley Roses" Projekts in Höhe von EUR 94.000,-  erreicht! Dazu haben insgesamt 58 Investoren beigetragen. 

Die Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von 75 kWp bei Rift Valley Roses wird nun von der kenianischen Solarfirma Harmonic Systems Ltd. im Auftrag der ecoligo GmbH installiert. Dadurch werden Wasserpumpen, Kühlhäuser sowie Bürogebäude mit sauberem und preiswertem Strom versorgt und bis zu 50% des Strombedarfs der Farm durch Solarenergie abgedeckt. Zudem werden 68,18 Tonnen CO2 im Jahr eingespart.

Unsere Vision ist es, die globale Nutzung CO2-freier Lösungen zu beschleunigen, um eine nachhaltige Energiezukunft zu sichern. Wir freuen uns sehr, dass die Investoren in diesem Projekt diese Vision unterstützen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Projekt haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an your@ecoli…

Weiterlesen

Die Flugmeilen-Debatte: Sind kenianische Rosen wirklich nachhaltiger?

veröffentlicht am 10.08.2018 von ecoligo.investments

Kenia hat in 2017 fast 160.000 Tonnen Schnittblumen nach Europa exportiert und ist somit der größte Rosenversoger des Kontinents. Das Kenias Klima ist perfekt für den Blumenanbau, seine Nähe zum Äquator sorgt für tägliches Sonnenlicht und milde Temperaturen das ganze Jahr über. Aber ein wachsendes Bewusstsein für die Vorzüge des lokalen Konsums hat eine Debatte über den Import solcher Waren entfacht: Ist es nicht besser, sie zu Hause anzubauen? Intuitiv mag das Sinn ergeben. Ein Blick auf die Zahlen zeigt jedoch, was wirklich nachhaltiger ist, wenn es um Blumenanbau geht.

Kenianische Rosen sind mit Abstand die grünere Option

In der Nähe des Äquators angebaute Nahrungsmittel, Blumen und andere landwirtschaftliche Produkte tendieren laut Studien dazu, einen geringeren CO2-Fußabdruck zu haben als ihre unter künstlichen Bedingungen lokalen Pendants. Rosen können in Kenia unter natürli…



Weiterlesen

1. Tilgungszahlung im Projekt "132 kWp Solaranlage Penta Flowers - Ariya Leasing"

veröffentlicht am 31.07.2018 von ecoligo.investments

Ein wichtiger Meilenstein im Projekt 132 kWp Solaranlage Penta Flowers - Ariya Leasing ist erreicht worden. Die erste Tilgungszahlung erfolgte plangemäß zum 31. Juli 2018 gemeinsam mit der fälligen Zinszahlung.

Weiterlesen

1. Tilgungszahlung im Projekt "66 kWp Solaranlage Penta Flowers - Ariya Leasing

veröffentlicht am 31.07.2018 von

Ein wichtiger Meilenstein im Projekt 66 kWp Solaranlage Penta Flowers - Ariya Leasing ist erreicht worden. Die erste Tilgungszahlung erfolgte plangemäß zum 31. Juli 2018 gemeinsam mit der fälligen Zinszahlung.

Weiterlesen

Was ist crowdinvesting?

veröffentlicht am 04.07.2017 von

Was ist Crowdinvesting?

Crowdinvesting beschreibt einen Finanzierungsansatz bei dem die Finanzierung eines Projekts auf viele Kapitalgeber verteilt wird. So leistet jeder Kapitalgeber einen geringen finanziellen Beitrag im Verhältnis zum benötigen Gesamtkapital. Als Gegenleistung erhält der Kapitalgeber eine Vergütung in Form von Geldleistungen: Der gezahlte Betrag inklusive attraktiver Verzinsung wird an den Investor zurückgezahlt. Dies ist der wichtigste Unterschied zum Crowdfunding, bei dem der Kapitalgeber in der Regel eine Vergütung in Form von Sachleistungen erhält.

Die wichtigsten Branchen des Crowdinvesting sind Immobilien, (erneuerbare) Energien und Start-ups. In der Regel können, je nach Plattform, Investoren entweder in Projekte oder Unternehmen investieren. Des Weiteren kann Crowdinvesting auch als Teil eines Geschäftsmodells verwendet werden, beispielweise wie bei eco…



Weiterlesen

Wie alternative Finanzierungsmöglichkeiten die Energiewende vorantreiben werden

veröffentlicht am 06.06.2017 von

Solarenergie startet durch - und das nicht erst seit Kurzem. Preise sinken, Speichertechnologien werden zunehmend attraktiv und für die Menschen gilt Solarenergie inzwischen als fester Bestandteil der Energieversorgung. In Deutschland haben gesetzlich geregelte Einspeisevergütungen die Installation von Aufdach-Solaranlagen populär gemacht. Solarenergie leistet seither einen beachtlichen Beitrag zur Energiewende. In Entwicklungsländern jedoch – wo das Potenzial für Solarenergie enorm ist – sind fehlende Finanzierungslösungen ein Hindernis für die globale Wende zu erneuerbaren Energien.
 

Unterschiede in den Finanzierungslandschaften

Das im Jahr 2000 eingeführte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) war der entscheidende Katalysator für Deutschland‘s Energiewende. Das Gesetz setzt für eine Laufzeit von 20 Jahren Vergütungssätze für die Einspeisung von Solarenergie in das Stromnetz fest…


Weiterlesen
 

Sie haben Fragen?

Glossar

Partiarisches Darlehen

Bei einem partiarischen Darlehen erhält der Darlehensgeber keine feste, sondern eine variable Verzinsung. Die Verzinsung hängt in den meisten Fällen vom wirtschaftlichen Ergebnis des Unternehmens ab, also ob es einen bestimmten Umsatz oder Gewinn erzielt.


Alle Begriffe

Newsletter