News

195 kWp Solaranlage für Nyaho Medical Centre in Ghana erfolgreich finanziert!

veröffentlicht am 13.01.2019 von ecoligo.investments

Heute wurde das Funding-Limit des "195 kWp Solaranlage Nyaho Medical Centre" Projekts in Höhe von EUR 298.000,- in 27 Tagen erreicht! Dazu haben insgesamt 174 Investoren beigetragen.

Die Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von 195 kWp bei Nyaho wird nun von der Solarfirma Dutch & Co. GH Ltd. im Auftrag der ecoligo GmbH installiert. Durch die Anlage werden rund 133 Tonnen CO2 im Jahr eingespart.

Unsere Vision ist es, Unternehmen mit erschwingliche, erneuerbare Energie zu versorgen, um globale, nachhaltige Entwicklung zu fördern. Wir freuen uns sehr, dass die Investoren in diesem Projekt diese Vision unterstützen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Projekt haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an your@ecoligo.investments.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ecoligo.investments Team


Zurück
 

Sie haben Fragen?

Glossar

Einspeisevergütung

In Deutschland werden gewisse Formen von erneuerbaren Energien staatlich unterstützt. Dies geschieht in Form einer Einspeisevergütung, d. h. Strom der von diesen Anlagen ins Netz gespeist wird, wird über einen gewissen Zeitraum mit einem bestimmten Satz vergütet und dies staatlich garantiert. Die Höhe des Satzes hängt vom Zeitpunkt der Inbetriebnahme der Anlage ab.


Alle Begriffe

Newsletter