News

450 kWp Solaranlage für Royal Group Industries erfolgreich finanziert!

veröffentlicht am 11.03.2021 von ecoligo.investments

Heute wurde das Funding-Limit des "450 kWp Solaranlage – Royal Group Industries" Projekts in Höhe von 328.000 EUR nach 38 Tagen erreicht! Dazu haben insgesamt 367 Investoren*innen beigetragen. 

Das Projekt wird nun von dem Generalunternehmer Technolectric Ltd. im Auftrag der ecoligo GmbH installiert. Durch die Anlage werden bis zu 407 Tonnen CO2 im Jahr eingespart. 

Unsere Vision ist es, Unternehmen mit erschwinglicher, erneuerbarer Energie zu versorgen, um globale, nachhaltige Entwicklung zu fördern. Wir freuen uns sehr, dass die Investoren*innen dieses Projekts diese Vision unterstützen. 

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Projekt haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an your@ecoligo.investments. 

 Wir freuen uns von Ihnen zu hören. 

 Ihr ecoligo.investments Team 

 

  
 
Zurück
 

Sie haben Fragen?

Glossar

Vorfälligkeitsentschädigung

Bei vorfälliger Rückzahlung des Nachrangdarlehens ist der Emittent verpflichtet, dem Anleger eine pauschalierte Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von 25,00 % (wenn nicht projektspezifisch anders vorgesehen) der noch ausstehenden Zinsansprüche, jedoch höchstens 5,00 % des Nachrangdarlehenbetrages, zuzüglich zu den noch ausstehenden Forderungen zu zahlen. Die Rückzahlung des Darlehensbetrags und Auszahlung der Vorfälligkeitsentschädigung ist zwei Wochen nach Wirksamkeit der Kündigung fällig.


Alle Begriffe

Newsletter