News

Die Vorteile schwimmender Solarprojekte

veröffentlicht am 08.07.2020 von ecoligo GmbH

Schwimmende Solarprojekte sind ein relativ neues Phänomen. Die Technologie ist 2017 so richtig in Schwung gekommen, doch es dauert noch, bis alle Teile der Welt davon profitieren. Dies ändert sich jedoch: Das erste schwimmende Solarprojekt in Kenia wurde gerade von einer Vielzahl von Investoren auf der ecoligo.investments-Plattform finanziert, die eine 69 kWp Solaranlage für die Blumenfarm Rift Valley Roses zur Verfügung stellte. Saubere Energie ist nur einer von vielen Vorteilen von schwimmenden Solaranlagen, die sie zu einer sehr vielversprechenden Technologie machen, insbesondere für den Agrarsektor. 

Reduziert die Verdunstung
Schwimmende System reduzieren die Wasserverdunstung um bis zu 80%, indem sie eine Barriere zwischen der Oberfläche und dem Sonnenlicht bilden. Für landwirtschaftliche Betriebe in heißen Ländern wie Kenia ist dies ein unschätzbarer Vorteil. 

Steigert die Effizienz
Das Wasser unter dem schwimmenden Solarsystem hat eine kühlende Wirkung, wodurch die Energieproduktion der Sonnenkollektoren um 10-15% erhöht wird.

Effiziente Landnutzung
Schwimmende SolaranlageÄhnlich wie ein auf dem Dach montiertes Solarsystem Raum einnimmt, der sonst ungenutzt bleibt, erfordert ein schwimmendes System keinen zusätzlichen Flächenverbrauch und verdoppelt somit die Flächeneffizienz.
 
Passt sich dem Wasserstand an
Die Unterkonstruktion ist besonders kompatibel mit den künstlich angelegten Wasserreservoirs der Landwirtschaft, da es sich an die unterschiedlichen Füllstände durch flexible Seitenbefestigungen anpasst und keine scharfen Kanten hat, die die gängigen Auskleidungssysteme beschädigen könnten. Im Falle eines sehr niedrigen Wasserstandes passen sich die Schwimmer an die Hänge des Reservoirs an und schützen zudem vor zusätzlicher Sonneneinstrahlung auf die Auskleidungsfolie.

Dies ist vielleicht das erste schwimmende Solarsystem in Kenia, aber es wird sicher nicht das letzte sein. Mit den zahlreichen Vorteilen ist es eine gute Wahl für Farmen, die Solaranlagen einsetzen, Platz sparen und gleichzeitig die Wassereffizienz erhöhen möchten. Die Crowdinvestoren auf ecoligo.investments ermöglichen es, dass solche Pionierprojekte Realität werden.

Dieses Projekt wird im Zuge des von der Deutschen Energie-Agentur (dena) ins Leben gerufenen und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der „Exportinitiative Energie“ geförderten dena-Renewable-Energy-Solutions-Programms realisiert.


Zurück
 

Sie haben Fragen?

Glossar

Rechenzentrum

Die Verarbeitung der Daten von ecoligo.investments erfolgt in modernsten Hochsicherheitsrechenzentren. ecoligo.investments hat sich bewusst für einen Rechenzentrumsbetreiber entschieden, der klimaneutral arbeitet.


Alle Begriffe

Newsletter