News

ecoligo feiert Unterzeichnung von 5 MWp in Solarprojekten in einer Woche

veröffentlicht am 05.06.2020 von ecoligo GmbH

ecoligo feiert Unterzeichnung von 5 MWp in Solarprojekten in einer Woche, Eintritt in chilenischen Markt
Die neue Zukunft wird mit Solarenergie betrieben, da die Nachfrage post-COVID steigt

ecoligo feierte letzte Woche eine Reihe von Erfolgen mit der Unterzeichnung von fünf Solarprojekten mit einer Gesamtkapazität von über 5 MWp. Die Nachricht markiert auch einen weiteren Meilenstein des Unternehmens – den Eintritt ecoligo‘s in Chile mit einem netzunabhängigen Projekt zur zuverlässigen, CO2-neutralen Energieversorgung eines Hotels. Das ist ein sehr positives Zeichen: Die Unternehmen haben nicht nur die Krise überwunden. Eine nachhaltige Wirtschaft wird auch zur Realität, da die Unternehmen erkannt haben, dass umweltfreundliches Handeln unerlässlich wird, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Hohe Nachfrage nach Solarenergie bei Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs

Nach Monaten der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Unsicherheit machen Unternehmen in vielen Ländern wieder Fortschritte. Dennoch sind die Zeiten hart, und die Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, ihre Kosten niedrig zu halten und der Zeit voraus zu sein. Dies hat zu einem verstärkten Interesse an Solarenergie geführt, die Energiekosten senken und Unternehmen zukunftssicher gegen unvorhersehbare Energiepreise machen kann. Neben der großen Anzahl gesicherter neuer Solarprojekten verzeichnet ecoligo auch eine Zunahme von Anfragen: ein großartiger Indikator sowohl für die Wirtschaft als auch für den globalen Energiewandel.

Investoren suchen weiterhin nach nachhaltigen Möglichkeiten

In den letzten Monaten wurden einige der größten Projekte auf der ecoligo.investments-Plattform gestartet. Crowdinvestoren tragen weiterhin in schnellem Tempo zu Solarprojekten bei und bestätigen damit Crowdinvesting als wichtiges Mittel zur Finanzierung nachhaltiger Energieprojekte. Die kürzlich unterzeichneten Projekte, die Textil-, Produktions- und Gastgewerbeunternehmen in Chile, Costa Rica und Vietnam versorgen werden, werden in den kommenden Wochen für Investoren geöffnet.

Ein Schlüsselmoment

In den letzten zwei Monaten brachte COVID-19 die Welt zum Stillstand. Als die Luftverschmutzung und die globalen Emissionen zurückgingen, zeigte uns ein klarerer Himmel, was wir erreichen können, wenn wir die Umwelt schützen. Heute stellt sich die Frage, wie die neue Normalität aussehen wird: Werden wir uns in diesem entscheidenden Moment für den Übergang zu einer grünen Wirtschaft entscheiden? Oder werden wir unser Leben weiterhin mit umweltschädlichen fossilen Brennstoffen betreiben?

Die letzte Woche hat uns erneut das Vertrauen gegeben, dass die Weltgemeinschaft willens und in der Lage ist, die Klimakrise zu bekämpfen. Wir kennen die Lösungen nicht nur, diese sind auch wirtschaftlich tragfähig. Erneuerbare Energien sind die beste Option für das Geschäftsergebnis eines Unternehmens und machen einen raschen Übergang zu sauberer Energie nicht nur für unseren Planeten unerlässlich, sondern auch zu einem Schlüsselinstrument bei der Bewältigung der globalen wirtschaftlichen Herausforderungen. 

Diese Erfolge sind wichtig für uns, aber noch aussagekräftigere Indikatoren für einen Wandel sind überall auf der Welt zu sehen. In Vietnam, wo sich drei der fünf gesicherten Projekte befinden, boomt die Solarenergie neben einer florierenden Wirtschaft. Weltweit sind die Kosten für Solarenergie weiter gesunken als vorhergesagt. In Europa setzt Amsterdam auf die „Donut-Wirtschaft“, während die Großstädte das Auto neu überdenken. Wir sind auf dem richtigen Weg, um die nächste Krise zu bekämpfen; lassen Sie uns diesen Schwung beibehalten und die Klimakurve abflachen, solange wir noch die Chance dazu haben.


Zurück
 

Sie haben Fragen?

Glossar

Einspeisevergütung

In Deutschland werden gewisse Formen von erneuerbaren Energien staatlich unterstützt. Dies geschieht in Form einer Einspeisevergütung, d. h. Strom der von diesen Anlagen ins Netz gespeist wird, wird über einen gewissen Zeitraum mit einem bestimmten Satz vergütet und dies staatlich garantiert. Die Höhe des Satzes hängt vom Zeitpunkt der Inbetriebnahme der Anlage ab.


Alle Begriffe

Newsletter