News

Investments: Gute Gründe, sich selbst zu beschenken

veröffentlicht am 14.12.2020 von ecoligo GmbH

Egal ob Sie an den ökologischen, sozialen oder finanziellen Vorteilen eines Investments interessiert sind, die Gründe für ein Investment sind vielfältig und bedeutungsvoll. Zur Weihnachtszeit kann eine solche Geldanlage ein wahres Geschenk sein – nicht nur für den Planeten, sondern auch für Sie selbst. 

Wertvoller Beitrag zum Klimaschutz 

Bei jedem Investment über ecoligo.investments können Sie als Anleger*in genau nachvollziehen, wie groß der Einfluss des Investments auf den Umweltschutz ist. Denn auf der Seite eines jeden Solarprojektes erfahren Sie, wie viele Tonnen CO2 die Solaranlage im Laufe ihrer Lebensdauer einsparen wird. ecoligo legt hierfür eine 20-jährige Anlagenlaufzeit zugrunde. Auch die genaue Einsparung pro 1.000€ Anlagebetrag können Sie einsehen und so genau berechnen, wie viel des klimaschädlichen Treibhausgases durch Ihr Investment vermieden wird. Gemeinsam werden die bisher über die Crowdinvestor*innen finanzierten Projekte mehr als 120.000 Tonnen CO2 einsparen. So tragen die Anleger*innen und durch ihr Engagement in der Energiewende aktiv zur Bekämpfung der Klimakrise beigetragen.   

Förderung nachhaltigen Wirtschaftswachstums 

Von einem Investment in Solarprojekte profitiert nicht nur die Umwelt, sondern auch gleichzeitig die Unternehmen, die mit einer solchen Anlage ausgestattet werden. In den Projektländern ist konventioneller Strom aus dem Netz für gewerbliche Abnehmer oft sehr teuer und eine große finanzielle Belastung für Unternehmen. Durch die Nutzung des Solarstroms ist es den Firmen möglich, ihre Stromkosten zu senken und den Überschuss in das nachhaltige Wachstum des Unternehmens, durch z.B. die Vergrößerung der Belegschaft, zu investieren. Gerade in Schwellenländern können Solarprojekte einen großen Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft ausüben und dafür sorgen, dass das Wachstum nachhaltig, sozial und umweltfreundlich vorangetrieben wird.  

Ansprechende Rendite 

Als Investor*in tun Sie nicht nur der Umwelt und der Wirtschaft im Projektland etwas Gutes, sondern auch sich selbst. Dank immer mindestens 5% Zinsen pro Projekt bei Laufzeiten zwischen 2 und 10 Jahren erhalten Sie als Investor*in jährlich attraktive Rückzahlungen, die sich aus Zins- und Tilgungszahlungen zusammensetzen. Dadurch haben Sie noch lange etwas von Ihrem Investment und können die Rückzahlungen in der Zwischenzeit für erneute Investitionen verwenden. So wächst das Volumen Ihrer ursprünglichen ersten Geldanlage immer weiter an und maximiert seinen positiven Einfluss auf Sie und alle Beteiligten. 

Alternative Geschenkidee 

Früher hat man für seine Enkel oder Kinder gerne Sparkonten angelegt, doch leider sind die darauf zu erzielenden Zinsen heute kaum noch der Rede wert. Warum also nicht ein Investment ‘verschenken’? Wenn Sie für Ihre Liebsten ein Investment tätigen und die erhaltenen Rückzahlungen weiterleiten, dann erfreuen Sie nicht nur die Beschenkten jahrelang, sondern dann haben Sie sich auch für eines der wohl nachhaltigsten Geschenke entschieden, die es gibt.  

Von einem Investment über ecoligo.investments profitieren immer viele Akteure gleichzeitig. Informieren Sie sich noch heute über die aktuell ausgeschriebenen Projekte und melden Sie sich für den Newsletter an, um keine neuen Investitionsmöglichkeiten mehr zu verpassen.
Zurück
 

Sie haben Fragen?

Glossar

Kommunalanleihe

Gemeinden, auch Kommunen genannt, haben neben der klassischen Kreditaufnahme bei einer Bank oder dem Bürgerkredit die Möglichkeit sich über Anleihen (ähnlich wie Bundesschatzbriefe) Kapital zu beschaffen. Kommunalanleihen sind in Deutschland recht selten, da sie sich erst ab einem sehr hohen Anlagebetrag für die Gemeinde rechnen.


Alle Begriffe

Newsletter