News

Nam Dinh Forest feiert Einweihung seiner Solaranlage mit großer Zeremonie

veröffentlicht am 15.02.2021 von ecoligo GmbH

Anfang Januar fand auf dem Betriebsgelände des vietnamesischen Möbelherstellers Nam Dinh Forest die Einweihungsfeier für die neue Solaranlage statt. Das Photovoltaiksystem, dessen erste Finanzierungsphase über ecoligo.investments dank 413 Crowdinvestor*innen innerhalb von nur einer Woche vollständig abgeschlossen wurde, war bereits wenige Tage zuvor in Betrieb genommen worden.  
 



Als Zulieferer von IKEA ist Nam Dinh Forest sehr darauf bedacht, das Unternehmen klimafreundlich zu gestalten und bis 2025 eine vollständig klimaneutrale Produktion zu erreichen. Diese Umstellung wird vor allem von vom schwedischen Möbelhaus selbst vorangetrieben, das sich und allen Partnerunternehmen bis zum Jahr 2030 weitreichende Klimaziele gesteckt hat und sich so für mehr Nachhaltigkeit einsetzt. Die Inbetriebnahme einer eigenen Solaranlage ist für Nam Dinh Forest ein erster, wichtiger Schritt hin zur Klimaneutralität.  

Solaranlage Nam Dinh ForestInstalliert wurde die Solaranlage von dem vietnamesischen Generalunternehmer Vu Phong Solar, einem zuverlässigen Partner ecoligos, mit dem alle bisherigen Projekte in Vietnam realisiert wurden. Dank der neuen 1.134 kWp starken Photovoltaikanlage wird es dem Unternehmen möglich sein, jährlich bis zu 728 Tonnen CO2 einzusparen und die Stromkosten für die Produktion deutlich zu senken. Das Unternehmen reiht sich damit in eine immer größer werdende Liste von vietnamesischen Unternehmen ein, die auf sauberen Solarstrom umsteigen und somit in den letzten Jahren einen wahren Solarboom in Vietnam ausgelöst haben. Unterstützen auch Sie die Energiewende Vietnams und investieren Sie noch heute in eines der offenen Vietnamprojekte

 

  
 
Zurück
 

Sie haben Fragen?

Glossar

Diversifikation

Diversifikation ist ein finanztheoretischer Begriff und beschreibt die Verteilung der eigenen Geldanlagen auf verschiedene Produkte (z.B. Festgeld, Aktien und Immobilien). So verteilt sich das Risiko und es ist möglich Verluste in der einen Anlage mit Gewinnen in der anderen auszugleichen. Der Volksmund beschreibt dies als „nicht alle Eier in einen Korb legen“.


Alle Begriffe

Newsletter