News

Markteintritt: Bald können Sie in Thailand investieren

veröffentlicht am 22.10.2020 von ecoligo GmbH

Wir freuen uns, die Expansion von ecoligo in einen neuen Markt bekanntgeben zu dürfen: Thailand! 

Da das Land vor allem für seine paradiesischen Strände bekannt ist, ist seine florierende Wirtschaft oft nicht das erste, an das man in Bezug auf das südostasiatische Land denkt. Und doch ist Thailand seit Jahrzehnten ein wirtschaftliches Kraftzentrum der Region, mit einem wachsenden Handels- und Industriesektor sowie einem starken Exporthandel, der den renommierten Tourismussektor des Landes wirtschaftlich ergänzt. Mit diesem außerordentlichen Wirtschaftswachstum geht vor allem eines einher: Ein steigender Energiebedarf. Wir sind stolz darauf, Teil einer nachhaltigen Lösung für diese wachsende Nachfrage zu sein.

Der beständige und ganzjährige Sonnenschein, der Reisende aus aller Welt in das “Land des Lächelns” lockt, hat Thailand zu einer Vorzeigenation in Sachen Solarenergie aufsteigen lassen. Unterstützt durch Regierungsmaßnahmen und einen profitablen Einspeisetarif, hat sich das Land in Südostasien als Vorreiter in der Nutzung von Solarenergie etabliert. Nur Vietnam konnte vor Kurzem an Thailand und seiner bisher installierten Solarkapazität von 3,5 GW vorbeiziehen. Ambitioniert gesetzte Ziele hin zu sauberer Energie bieten den Erneuerbaren eine vielversprechende Zukunft.
 


Diese wirtschaftlichen Faktoren und vorteilhaften Grundvoraussetzungen sind die Hauptgründe für den Markteintritt in Thailand, das viel Potential für ecoligos Solar-as-a-Service Modell aufweist. Auf der Suche nach neuen Märkten bot sich besonders die Übernahme eines bestehenden Projektes an, da dies den Crowdinvestoren*innen bei ecoligo.investments die Chance gibt, mit erhöhter Sicherheit in einen neuen Markt zu investieren. Dem existierenden Besitzer des Projektes ist es dadurch zusätzlich möglich, seine Ressourcen auf mehrere andere Projekte umzuverteilen.  

Unsere Mission als Wegbereiter des globalen Energiewandels wäre ohne die zahlreichen Investoren, die jedes Projekt ermöglichen, nicht denkbar gewesen. Wir freuen uns, über ecoligo.investmetns nachhaltige Investitionsmöglichkeiten in einem weiteren, neuen Markt anzubieten und den gemeinsamen, positiven Einfluss weiter ausbauen zu können.

ecoligo feiert seinen Markteintritt in Thailand mit einer 773 kWp Solaranlage, von der das Produktionsunternehmen Xcellent profitieren wird. Durch die Nutzung der Anlage wird es dem Unternehmen möglich sein, jährlich rund 591 Tonnen CO2 einzusparen und Thailands Vorreiterstellung in Bezug auf die Nutzung sauberer, erneuerbarer Energien weiter auszubauen. Crowdinvestor*innen erhalten eine Rendite von 5,00 % p.a. (+1,00 % Thailand-Markteintritt-Bonus bis einschließlich 17.01.2021).


Zurück
 

Sie haben Fragen?

Glossar

Funding-Schwelle

Wird innerhalb des Funding-Zeitraums die Funding-Schwelle nicht erreicht, scheitert das Funding. In diesem Fall wird der Darlehensbetrag kostenfrei zurückgezahlt. Es bestehen dann keine weiteren gegenseitigen Ansprüche, insbesondere keine Zins- oder Schadensersatzansprüche.


Alle Begriffe

Newsletter