News

Neuer Maximalanlagebetrag von 1.000 € pro Anleger für kleine Projekte

veröffentlicht am 08.11.2018 von ecoligo.investments

Auf der Plattform ecoligo.investments wird ab sofort für Solarprojekte mit einem Gesamt-Finanzierungsvolumen von unter 100.000 Euro der maximale Anlagebetrag auf 1.000 Euro pro Crowdinvestor reduziert. Durch die Änderung erhalten mehr Investoren die Möglichkeit, sich an der Finanzierung kleinerer Projekte zu beteiligen, die bisher in der Regel bereits innerhalb kürzester Zeit finanziert waren. Das neue Limit wird am Freitag, dem 9. November, in Kraft treten, wenn das Projekt „23 kWp Solaranlage - Eden Tree“ mit einem Finanzierungsvolumen von 36.000 Euro startet.


Zurück
 

Sie haben Fragen?

Glossar

Kommunalkredit

Benötigt eine Kommune zusätzliches Kapital zur Deckung ihrer Investitionen hatte sie bis jetzt nur die Möglichkeit einer Kreditaufnahme über eine Bank oder einer Kommunalanleihe. Die Kreditaufnahme ist dabei ähnlich, der einer Kreditaufnahme einer Privatperson.


Alle Begriffe

Newsletter