News

November: Drei Solaranlagen in Vietnam nehmen ihren Betrieb auf

veröffentlicht am 02.12.2020 von ecoligo GmbH

Im letzten Monat hat sich in Vietnam in Sachen Energiewende einiges getan. Drei große Solaranlagen, die von engagierten Crowdinvestor*innen bereits teilweise oder vollständig finanziert wurden, sind im November ans Netz gegangen und produzieren seitdem sauberen und kostengünstigen Solarstrom. 

Alle drei Anlagen kommen Industrieunternehmen im Süden des Landes in direkter Nähe zur Metropole Ho-Chi-Minh-Stadt zugute. Insgesamt werden alle drei Photovoltaiksysteme eine jährliche Einsparung von 900 Tonnen CO2 ermöglichen und damit einen großen Beitrag zum globalen Klimaschutz leisten. Zusätzlich können die drei Unternehmen, in denen insgesamt rund 550 Mitarbeiter beschäftigt sind, durch den Umstieg auf Solarenergie deutlich Stromkosten einsparen. 

Diese Solarsysteme sind im November ans Netz gegangen: 

13.11.: 427 kWp Solaranlage – Viet Roll 

Viet Roll


16.11.: 313 kWp Solaranlage – Thien Nam Elevator II 

Thien Nam Elevator II


30.11.: 325 kWp Solaranlage – Gia Gia Nghi Paper Packing 

Gia Gia Nghi Paper Packing


Wenn auch Sie mit einem nachhaltigen Investment die globale Energiewende unterstützen möchten, dann informieren Sie sich hier über alle aktuellen Projekte oder melden Sie sich zum Newsletter an, um keine neue Investitionsmöglichkeit mehr zu verpassen. 


Zurück
 

Sie haben Fragen?

Glossar

Darlehensgeber

Der Darlehensgeber oder auch Gläubiger ist diejenige natürliche oder auch juristische Person, die dem Darlehensnehmer einen Geldbetrag für einen gewissen Zeitraum überlasst und hierfür Zinsen erhält.


Alle Begriffe

Newsletter